Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Schönburger Palais Logo
Restaurant Schönemann Logo

Heimspiel

Ikarus: Musikalische Leidenschaft auf dem Teller

Österreich

Im August zeigt das Ikarus Team traditionell ein eigenes Menü

Das Ikarus-Team

SALZBURG. Sich Monat für Monat auf ein neues Menü, einen neuen Spitzenkoch und dessen Philosophie einzustellen – das erfordert vom Team des Restaurant Ikarus ein hohes Maß an Talent, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Mit großer Leidenschaft für ihren Beruf schaffen es Executive Chef Martin Klein und sein Küchenteam immer wieder, die Inspirationen aus aller Welt und den Facettenreichtum der Kochkunst gekonnt nach Salzburg zu importieren. Im Festspielmonat August steht das eingespielte Team selbst im Mittelpunkt und bringt seine eigenen Kreationen auf die Teller. 2020 feiern die Salzburger Festspiele 100 Jahre „Großes Welttheater“, das Restaurant Ikarus feiert ebenso sein Erfolgsrezept der Weltoffenheit.

Einzigartig in der Spitzengastronomie hat Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann bereits im Jahr 2003 sein raffiniertes Konzept der Gastköche im Hangar-7 verwirklicht. Seit 2014 wird es unter seiner Patronanz vom gebürtigen Straßburger Martin Klein koordiniert und auf höchstem Niveau umgesetzt. Der Executive Chef ist Gourmets spätestens seit 2002 ein Begriff: Als damaliger Restaurantleiter des Marstall in München errang er in jenem Jahr seinen ersten Michelin-Stern. Im Jahr darauf entschied er sich für neue Herausforderungen im neu gegründeten Restaurant Ikarus in Salzburg, wo er neun Jahre lang als Küchenchef in die Geschmackswelten verschiedenster Regionen und Kontinente eintauchte. 2012 zog er sich in den Südpazifik auf die Privatinsel Laucala zurück, bevor er wieder ins Restaurant Ikarus zurückkehrte, diesmal als Executive Chef.

Jeder neue Monat bedeutet ein neues Menü von einem anderen Spitzenkoch – und damit viel genussvolle Abwechslung. Weltoffen in seiner Persönlichkeit, reist Martin Klein um die ganze Welt, um die Küchenkünstler nicht nur persönlich,
sondern auch in einem authentischen Umfeld kennenzulernen. Eine gute Portion Fingerspitzengefühl, Know-how und Erfahrung machen dann das Erfolgsrezept aus, mit dem er und seine Gastköche gemeinsam ein Menü kreieren, das in Salzburg umgesetzt wird.

Auf die motivierte Unterstützung seines Küchenteams kann Martin Klein bereits seit vielen Jahren vertrauen: Sowohl der Erste Küchenchef Tommy Eder-Dananic als auch der Zweite Küchenchef Martin Ebert beweisen ihr Talent bereits seit rund 15 Jahren im Hangar-7. Service-Chef Matthias Berger und Restaurantleiter Florian Kempinger sorgen für herausragenden Service und Wohlfühlatmosphäre und runden so das Genusserlebnis ab.

Im August genießen Sie im Restaurant Ikarus unverwechselbar in Szene gesetzte, fest(spiel)liche Kulinarik – inspiriert von Einflüssen aus aller Welt, perfektioniert in Salzburg.

TV-TIPP: „Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus" mit dem Team des Restaurant Ikarus am 15.08.2020 um 19:40 Uhr bei ServusTV.

Artichoke
Taco – Saibling – Buchweizen – Kapuzinerkresse
Aligot – Hühnerhaut – Verjus
Sepia – Zitrone – Rettich


Menü
Reinanke – Holunderblüte – Alge € 36
Tristan Lobster – Beurre blanc – Tomate – Safran € 48
Ike Jime Steinköhler – Mark – Reis – Kaviar € 58 / 78
Kopfsalat – schwarzer Trüffel – Brillat Savarin € 39
„BBQ Schwein“ € 32
Poulet de Bresse – Gemüse Garten – Steinklee € 59
Heidelbeere – Steinpilz – Wipfel € 21
Pfirsich – Thymian – weiße Schokolade – Curry € 21
Menü in acht Gängen EUR 210
Menü in sechs Gängen EUR 175 (ohne Ike Jime Steinköhler und „BBQ Schwein“)

Zum News Archiv >>

Ikarus im Hangar-7

Wilhelm-Spazier-Str. 7a
5020 Salzburg
Küchenchef: Martin Klein
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 50

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular