Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Landgasthof Westrich Logo
Restaurant Landhaus Scherrer Logo

Heinz Winkler

Chef de Cuisine (Residenz Heinz Winkler in Aschau)

image of Heinz Winkler

Vita von Heinz Winkler

Geboren am 17.07.1949 in Brixen - Südtirol, IT
Ausbildung1965, Hotel Laurin, Bozen
Lebenslauf1966 - 1973, Lehr und Wanderjahre in international namhaften Hotels und Restaurants in Deutschland, Schweiz, Italien und Frankreich
Winter 1973 - 1977, Schlosshotel Pontresina & Kulm Hotel St. Moritz,
Sommer, Hotel Bad Schachen (Chef de cuisine)
1978, Paul Bocuse, Lyon
1978 - 1991, Restaurant Tantris, München (Chef de cuisine)
1978 - 1991, Geschäftsführer im Tristan in Mallorca
seit 1991, Residenz Heinz Winkler, Aschau im Chiemgau (Patron)
1996 - 2002, Supervisor im Restaurant "Lido" im Beach & Spa Hotel "Las Dunas" Estepona, Spanien
* Guide Rouge (Michelin)
Zum Restaurantprofil

Heinz Winkler ist Chef de Cuisine

im Residenz Heinz Winkler in Aschau

PhilosophieJeder Tag ist der wichtigste Tag
MitgliedschaftenRelais & Chateaux
Traditions & Qualité
Chaine des Rôtisseurs
Les Amis de l'Art de Vivre
Eurotoques Vize-Präsident
Auszeichnungenu.a.
2001, Bundesverdienstkreuz am blauen Bande
2004, Koch des Jahres in der Zeitschrift 'Die Bunte'
Five Star Diamond Award für das Hotel " Residenz Heinz Winkler"
21 x * * * im Guide Rouge (Michelin)
2008, 1. Platz in der Kategorie Lebenswerk, Koch der Köche Voting, Gourmet-Portal.com
BesonderheitenHeinz Winkler, 1949 in Brixen, Südtirol, geboren, zählt seit 40 Jahren zu den besten Köchen der Welt. Als Chef und Nachfolger von Eckhart Witzigmann holte er 1981 endlich den ersehnten dritten Stern ins Münchner Tantris. Bis dahin, mit 31 Jahren der weltweit jüngste Drei-Sterne-Koch. Zuvor hatte er Stationen in Frankreich, der Schweiz und Italien durchlaufen, u.a. bei Paul Bocuse. 1988 ernannte ihn der „Club der Chefs der Chefs“, die Vereinigung der Leibköche von Königen und Regierungschefs, als einen der ganz wenigen selbstständigen Köche zu ihrem Ehrenmitglied. 2001 erhielt er außerdem das Bundesverdienstkreuz. Winkler ist zu Recht stolz auf seine Küche, die er Cuisine Vitale nennt und den Gast niemals übersättigen möchte. Seit 2014 steht ihm Steffen Mezger als Küchenchef zur Seite.
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)Bekannt für seine "Cuisine Vitale"
Heinz Winkler und Eckart WitzigmannHeinz Winkler und Eckart Witzigmann

Gefeiert

Koch-Legende Heinz Winkler wird 70

Heinz Winkler, einer der weltweit höchst anerkannten und dazu unternehmerisch erfolgreichsten Köche, hat am 17. Juli 2019 seinen runden Geburtstag gefeiert.
Bayern
Mehr >>
Heinz Winkler und Harald WohlfahrtHeinz Winkler und Harald Wohlfahrt

Rückblick

Harald Wohlfahrt zu Gast in der Residenz Heinz Winkler

Geballte Sterne-Kapazitäten erhellen den Advent in Aschau
Mehr >>
Die Sterneköche (v.l.): Michael Wignall, Heinz Winkler, Arabelle Meirlaen, Sven Wassmer und Harald Wohlfahrt.Die Sterneköche (v.l.): Michael Wignall, Heinz Winkler, Arabelle Meirlaen, Sven Wassmer und Harald Wohlfahrt.

Kulinarische Genussrouten

Kulinarischer Jakobsweg im Paznaun eröffnet

Genussvoller Jubiläums-Auftakt: Fünf Sterneköche, fünf Genussrouten zu fünf Berghütten im Paznaun und fünf kreative von den Sterneköchen interpretierte Hüttengerichte
Mehr >>
Heinz Winkler bei der PreisvergabeHeinz Winkler bei der Preisvergabe

Ehrung

Heinz Winkler erhält Initiativpreis „Werterhalt & Weitergabe“

„Sein Name steht nicht nur für Generationentransfer, sondern auch für die Weitergabe von Werten“
Mehr >>

Relais & Châteaux Spitzenköche kochen an ihrem Herd „wild“

Erstmalig kreieren Relais & Châteaux Spitzenköche gemeinsam an einem Tag quer durch Deutschland ihr individuelles Menü zu einem Thema.
Mehr >>

Haas, Hans u.a.: Tantris

Eine Rezension von Restaurant-Ranglisten.de
Mehr >>

Winkler, Heinz u.a.: Tantris

Es gibt eine Reihe deutscher Köche, deren kulinarisches Gesamtwerk so außergewöhnlich ist, dass es sich lohnt, ihnen ein Kochbuch zu widmen. Aber Restaurants, in denen nicht nur ein Küchenchef Besonderes erreicht hat, sondern die selber legendär sind, gibt es nur wenige. Das Tantris ist ohne Diskussion eine solche...
Mehr >>

Witzigmann, Eckart u.a.: Tantris

Es gibt eine Reihe deutscher Köche, deren kulinarisches Gesamtwerk so außergewöhnlich ist, dass es sich lohnt, ihnen ein Kochbuch zu widmen. Aber Restaurants, in denen nicht nur ein Küchenchef Besonderes erreicht hat, sondern die selber legendär sind, gibt es nur wenige. Das Tantris ist ohne Diskussion eine solche...
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular