Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Zeik Logo
Restaurant Zirbelstube Logo

Tohru Nakamura

Chef de Cuisine (Werneckhof by Geisel in München)

Vita von Tohru Nakamura

Geboren am 29.09.1983 in München, D
Ausbildung2004 - 2007, Hotel Königshof / Geisel Privathotels in München, Deutschland, Küchenchef: Martin Fauster
18 Punkte im Gault Millau, 1 Michelin Stern
Lebenslauf2007, Hotel Königshof / Geisel Privathotels in München, Deutschland, Küchenchef: Martin Fauster
18 Punkte im Gault Millau, 1 Michelin Stern (Demi Chef de Partie, Gardemanger, Saucier)
2008 - 2010, Restaurant Vendôme / Hotel Schloss Bensberg in Bensberg, Deutschland, Küchenchef: Joachim Wissler (Poissonier und Saucier)
19,5 Punkte im Gault Millau, 3 Michelin Sterne
2010, Restaurant Oud Sluis, Niederlande, Küchenchef: Sergio Herman (Chef de Partie) 20 Punkte im Gault Millau, 3 Michelin Sterne
2011 - 2012, Restaurant Oud Sluis, (Sous Chef)
Mai - Juni 2012, Traineeship im Restaurant Sushi Ito in Tokio, Japan
Traineeship im Restaurant Ishikawa in Tokio, Japan, 3 Michelin Sterne
Traineeship im Restaurant Hassun in Tokio, Japan, Küchenchef: Satoru Akiyama ( Koch am Japanischen Kaiserhof)
Seit Juli 2012, Projektmanagement und Kulinarische Beratung bei den Geisel Privathotels in München, Deutschland
Seit 2013, Geisels Werneckhof, München (Küchenchef)
Zum Restaurantprofil

Tohru Nakamura ist Chef de Cuisine

im Werneckhof by Geisel in München

Webseitegeisels-werneckhof.de/kuechenchef-team.html
Social Mediafacebook.com/TohruNakamura.official/
PhilosophieJeden Tag aufs Neue
Auszeichnungen1. Platz Stadtmeisterschaft (München)
1. Platz Bayerische Meisterschaft
1. Platz Deutsche Meisterschaft
1. Platz Feinschmecker/ Linie Aqavit "Bestes Fischrezept gesucht"
Internationaler Eckart Witzigmann Preis 2011 "Nachwuchs"
2013 "Aufsteiger des Jahres" bei Rolling Pin
2014 "Entdeckung des Jahres im Gault Millau
2015: "Koch des Jahres", DER FEINSCHMECKER
2017: "Koch des Jahres", Rolling Pin-Award
2020: "Koch des Jahres", Gault&Millau
BesonderheitenKüchenchef Tohru Nakamura, in München geboren, lernte sein Handwerk im Münchener Königshof, der bekanntlich auch von der Familie Geisel betrieben wird. Danach konnte er seine Fähigkeiten bei den ganz Großen der Zunft verfeinern. 2008 bei Joachim Wissler im Vendôme, 2010 bei Sergio Herman im Oud Sluis. Nakamura verfeinerte außerdem seine Sushi-Kenntnisse in verschiedenen Spitzen-Restaurants in Tokio. Seit 2013 ist er zurück in München und führt den altehrwürdigen Werneckhof by Geisel in München-Schwabing wieder zu kulinarischen Höhenflügen. Nakamura präsentiert eine gehobene weltoffene Küche geprägt durch das Aufwachsen in der deutschen sowohl japanischen Kultur. Der Purist und Aromen-Virtuose konnte mit seiner individuellen Handschrift die Küche im Werneckhof in kürzester Zeit unter die Top 25 der Restaurant-Ranglisten kochen.
PläneWeiterhin am aussagekräftigen Stil arbeiten
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)International, modern, Japanisch beeinflusst

TV-Show

"Mein Motto ist: Geil kochen"

Auftakt der neuen VOX-Kochshow "Ready to beef" mit Tim Mälzer und Tim Raue am Freitag,
Mehr >>

Gault&Millau 2020

Tohru Nakamura ist "Koch des Jahres"

Keine Veränderungen bei den Restaurants mit der Höchstnote von 19,5 Punkten.
Gault&Millau, Guide
Mehr >>
Tim RaueTim Raue

TV-Show

VOX startet Ready to Beef

Kulinarischer Kampf um Ruhm und Ehre mit Tim Mälzer und Tim Raue
Mehr >>

Neues Angebot

Geisel stellt die Weichen für neue Eventlocation

Luxon by Geisel verbindet Komfort des 21. Jahrhunderts mit einem legendären Eisenbahn-Schmuckstück
Mehr >>
Das neue Team des WerneckhofDas neue Team des Werneckhof

Personalien

Klaas und Klaas im Werneckhof

Markus und Tobias Klaas verstärken als Restaurantleiter und Sommelier ab Herbst 2018 das Team des Münchner Zwei-Sterne-Restaurants
Mehr >>
Kochbuch Hand in Hand, Witzigmann Veröffentlichungen (die kleinen Bücher)

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular