Zum Hauptinhalt springen

Menü des Jahres 2021

Das Jahr 2021 war auch für unseren Gourmet-Club gekennzeichnet von den Folgen der Corona-Pandemie. So konnte unser Club-Programm erst im Sommer starten, aber immerhin konnten alle Menüs wie geplant stattfinden. Zum Jahresende haben wir alle Club-Mitglieder, die an einem der Menü-Abende teilgenommen haben, gebeten, den einzelnen Gängen Noten zu geben. Auf Basis dieser Voten haben wir das Menü des Jahres zusammengestellt. Anzumerken ist, dass die Notenvergabe gewissen Unwägbarkeiten unterworfen ist. An den Abenden haben unterschiedliche Personen teilgenommen, die unterschiedliche Präferenzen haben und auch mit der Bewertungsskala unterschiedlich umgehen. Daher haben wir bei der Auswahl der Gerichte nicht nur die Durchschnitts-Noten berücksichtigt, sondern auch versucht, ein kulinarisch sinnvolles Menü zusammenzustellen.

Mit den meisten Gerichten sind das Lafleur und das Bareiss vertreten. Letzteres hat den höchsten Notendurchschnitt für das gesamte Menü erreicht. Gefolgt vom Lafleur und dem Steinheuers. Die gleichmäßigste Leistung, sprich dem geringsten Unterschied zwischen dem Gang mit der höchsten und der niedrigsten Note bot uns das ebenfalls das Bareiss. Das Gericht mit der höchsten Durchschnitts-Note kommt aus dem Menü von Thomas Schanz.

Die Weinbegleitung des Jahres servierte uns in diesem Jahr David Eitel im The Table.

Bei der Abstimmung durfte  die Club-Mitglieder den einzelnen Gerichten und Weinbegleitungen Noten von 1 bis 6 geben, wobei 6 die Höchstpunktzahl darstellt.

Wir danken den Teams aller Restaurants, die uns in diesem Jahr zu einem Menü des Monats empfangen haben.

Amuse Gueules des Jahres: Bareiss

Vorspeisen und Zwischengerichte des Jahres

Hauptgang des Jahres

Desserts des Jahres

Petit Fours des Jahres

Restaurant Merkles Restaurant Logo
Restaurant Michael's Leitenberg Logo
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular