Zum Hauptinhalt springen

Tulus Lotrek

toques*

Berlin (Deutschland)

Kontaktdaten

 
Adresse: Fichtestr. 24
10967 Berlin
Küchenchef: Maximilian Strohe
Innovative Küche

Gehört Ihnen dieses Restaurant?

Wollen Sie Bilder und Videos zu Ihrem Restaurant hochladen?
Wollen Sie Ihr Profil optisch aufwerten und ohne Werbeeinblendungen anzeigen lassen?
Profitieren Sie von direkten Klicks auf Ihre eigene Webseite und erreichen mehr Gäste ab 10€ im Monat.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular

Öffnungszeiten

 MODIMIDOFRSASOFT
Lunch         
Dinner         

FT = Feiertage

Restaurant Tulus Lotrek Karte und Adresse

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
100,20
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
83,20
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 17 17,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7+/10 16,5
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX+ 16,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k 14,2

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
98,30
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 17 17,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7+/10 16,5
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX+ 16,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k 14,2

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
96,00
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 16 16,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k 14,2

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
75,50
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 15 15,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points" F+ 13,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Grosser Guide
Varta "startip"

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
57,30
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars"
GaultMillau "points" 14 14,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 6/10 14,0
Feinschmecker "points" F+ 13,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Grosser Guide
Varta "startip"

Bewertungsportale (USER)

Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Küchen- und Service-Team

person
Chef de Cuisine
Maximilian Strohe
person
Gastgeberin
Ilona Scholl

Restaurant und Gourmet News

Festival

Programm der eat!Berlin vorgestellt

Das Gourmetfestival zelebriert elf Jahre feinste Genusskultur, große Gewächse, grandiose Kulissen
Berlin
Mehr >>

eat! Berlin

Auszeichnungen für Léa Linster, Herbert Beltle, Dirk Würtz und Philipp Vogel

Abschluss der eat! Berlin
Berlin
Mehr >>

Ehrung

Bundesverdienstkreuz für Ilona Scholl und Max Strohe

Würdigung für das Projekt "Kochen für Helden"
Berlin
Mehr >>

Auszeichnung

Michael Schulz ist Berliner Meisterkoch 2021

Arne Anker erhält die Auszeichnung als Aufsteiger des Jahres
Mehr >>

Guide

Gault&Millau 2021 veröffentlicht: Thomas Schanz ist Koch des Jahres

Hendrik Otto und Andreas Krolik verbessern sich auf 19 Punkte
Gault&Millau, Guide
Mehr >>

TV-Diskussion

Ilona Scholl: Nach "Lockdown light" droht "Lockdown Doppelrahmstufe"

Restaurantleiterin des Tulus Lotrek in der PHOENIX Runde: Es fehlt die Planungssicherheit
Berlin
Mehr >>

Auszeichnungen

Schlemmer-Atlas: Julia Komp ist Köchin des Jahres

Auszeichnungen der Busche-Gala - Bobby Bräuer, Marco Müller und Hubert Odendorfer erstmals mit Höchstnoten
Guide
Mehr >>

ECKART 2020

Neue Wege für eine neue Zeit

Auszeichnungen in Südtirol vergeben
Mehr >>

Der Feinschmecker

Felix Schneider ist Koch des Jahres

Weitere Auszeichnungen für das Ammolite, das Haus Stemberg, die Gutsküche Tangstedt, das Rutz, das bianc, das Essigbrätlein, den Meyers Keller, das Alexander Herrmann by Tobias Bätz und das Tulus Lotrek
Guide
Mehr >>

Auszeichnung

ECKART 2020 für Ilona Scholl, Max Strohe und Tim Mälzer

Auszeichnunge für"kreative Verantwortung" und ein Sonderpreis
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von forumsbericht (August 2022)

Fazit: Das Tulus Lotrek ist eine spannende Adresse, insbesondere für Saucen-Fans, aber auch gerade auf romantischen Dates kann man hier einen exzellenten Abend verbringen. Bei der ersten Hälfte des Menüs waren wir zugegebenermaßen noch nicht so auf Kurs (keine ganz großen Highlights, ziemlich kleine Portionsgrößen zu einem dann doch recht stolzen Preis) aber die zweite Menühälfte war dann durchgängig auf 2-3 Sterne-Niveau. In Summe steht das Restaurant für mich damit irgendwo zwischen 1 bis 2 Sternen, je nach Tagesform. Das erklärt vielleicht auch warum der Guide Michelin sich kurz darauf entschieden hat weiterhin erst einmal bei einem Stern zu bleiben – es würde mich aber nicht wundern, wenn es früher oder später zwei Sterne werden. Bei allem Respekt muss ich aber auch dazu sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht das Allerbeste ist – mit dem Wein, dem Döner-Extragang (ohne den wir dann wahrscheinlich doch etwas hungrig geblieben wären), Trinkgeld und zwei Mal das Menü landen wir bei €750. Dem Erfolg des Restaurants tut es jedoch keinen Abbruch, es ist an einem Sonntagabend bis auf den letzten Platz ausreserviert und es bleibt dem sympathischen Betreiber nur zu wünschen, dass dies weiter so bleibt.

Mehr >>

Von tischnotizen (Juli 2022)

Fazit: Was Max Strohe an Gerichten konzipiert, ist durchgehend auf den Punkt, sehr fokussiert auf die Hauptzutaten, oft reduziert und ohne jegliche überflüssige Details. Tupfen und ausdekorierte Straßen sind seine Sache nicht. Ausgezeichnete Produkte, klassisches Handwerk und Geschmack, der unmittelbar und direkt ins Herz trifft, umso mehr. Warum unsere Freundin so begeistert von der Küche ist, habe ich schnell verstanden. Beschreibt sie die Küche ihres eigenen Restaurants mit den Attributen „ohne Schnickschnack und Chichi“, ist es genau dies, was man auch im „tulus lotrek“ findet.

Mehr >>

Von qwertz (August 2020)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Service Wein

Fazit: Die Küche des Tulus Lotrekt kennzeichnet Spaß und Action auf der Zunge: die Kombinationen sind gut und schnell nachvollziehbar und der beherzte Griff ins Gewürzregal gibt ihnen eine kräftige, geschmackvoll Note. Dass hier und da die Feinabstimmung etwas präziser sein könnte, verhindert gegenwärtig vielleicht höhere Noten in den Führern, womit das Tulus Lotrek in diversen Tippspielen anderer Plattformen ja immer wieder in Verbindung gebracht wird, aber es ist aus meiner Sicht fraglich, ob dies überhaupt das Ziel für dieses urgemütlich Restaurant ist bzw. sein sollte. Denn durch die lockere und freudvolle Atmosphäre, die der Service mit Ilona Scholl und ihren Kolleg*innen entfacht, geht es hier aus meiner Sicht um ein entspanntes Gesamterlebnis, dem es sehr zugutekommt, wenn hier und da von Bewertungen in den Guides übertroffen werden. Der Besuch des Restaurants macht einfach Freude und da ist es aus meiner Sicht passend, wenn die Gerichte so lässig (aber eben nicht nachlässig) gekocht sind – auch da möchte ich nicht unbedingt Anstrengung und Überambitioniertes spüren. So kommt man als Gast in eine entspannte Gute-Laune-Stimmung, was will man mehr?

Mehr >>

Von qwertz (Januar 2020)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service

Fazit: Das Tulus Lotrek gehört zu der Reihe der unkomplizierten Sternerestaurants in Berlin. Dies gilt sowohl für den ungekünstelten, natürlichen und sympathischen Service als auch für die Küche. Die Gerichte sind meist relativ einfach konstruiert, überraschen aber mit aromatischem Pfiff und teilweise beherzter Würze, Schärfe oder Säure. Überzeugend fällt auch die Weinbegleitung aus, die die Gerichte gut erfasst und unterstützt. Für mich war das ein sehr erfreulicher Sommerabend.

Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular