Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Zirbelstube Logo
Restaurant Zum Adler Logo

Andreas Caminada

Chef de Cuisine (Schauenstein in Fürstenau)

image of Andreas Caminada

Vita von Andreas Caminada

Geboren am 06.05.1977 in Sagogn, Graubünden, CH
Lebenslauf1998 - 1999, Walserhof **, Beat Bolliger, Klosters
1999 - 2001, Wirtschaft zum Wiesengrund **, Hans-Peter Hussong, Uetikon am See
2001 - 2002, Bareiss **, Klaus-Peter Lumpp, Baiersbronn
2002 - 2003, Wirtschaft zum Wiesengrund **, Hans-Peter Hussong, Uetikon am See
seit 2003, Schloss Schauenstein, Fürstenau, CH (Inhaber und Chef de cuisine)
2012 gründete Caminada mit Spitzenkoch Sandro Steingruber das Catering- Unternehmen «acasa». 2015 folgte die Lancierung des Restaurant-Brands «IGNIV by Andreas Caminada», welcher seither mit Dependancen im Grand Resort Bad Ragaz und im Badrutt's Palace Hotel zu finden ist. Ebenfalls 2015 gründete er die Stiftung «Fundaziun Uccelin» zur Förderung junger Koch- und Servicetalente.
Zum Restaurantprofil

Andreas Caminada ist Chef de Cuisine

im Schauenstein in Fürstenau

PhilosophieDas was man macht, soll man so gut wie möglich machen. Ehrgeizig aber nicht verbissen.
Auszeichnungen2020, MICHELIN Mentor Award
2016, ECKART für große Kochkunst
2012, Internationaler Spitzenkoch des Jahres, Busche Verlag, 5 Gabeln, Maximalbewertung
2011, Highest Entry Award 50 World Best Restaurants St. Pellegrino
2010, *** Michelin-Stern
2009, Koch des Jahres Gault Millau, 19 Punkte Maximalbewertung
2008, Koch des Jahres, Bertelsmann Verlag
2007, Koch des Jahres, Gault Millau Schweiz
2007, ** Michelin-Stern
2006, Aufsteiger des Jahres, Gault Millau Schweiz
2004, Entdeckung des Jahres, Gault Millau Schweiz
2004. * Michelin-Stern
BesonderheitenHobbies: Schneesport, Golf, Natur
PläneDas Gesamterlebnis Schauenstein weiterentwickeln.
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)Neuzeitliche, regional - französische Küche

World Ranking 2020

Das Frantzén ist das beste Restaurant der Welt

Schwedisches Top-Restaurant löst das Restaurant de l'Hôtel de Ville ab / Bestes deutsches Restaurant ist das Aqua auf dem dritten Platz
Rangliste
Mehr >>

Expansion

IGNIV in Bangkok eröffnet

Vierstes Gourmetnest von Andreas Caminada nimmt den Betrieb auf
Schweiz, Thailand
Mehr >>

St. Moritz Gourmet Festival

Alle zehn Gastköche des Festivals sind nun bekannt

SWISS MADE: Schweizer Köche gestalten Festival im Januar 2021
Schweiz
Mehr >>

Vorschau

St. Moritz Gourmet Festival 2021 steht unter dem Motto "swiss made"

Zehn Starchefs aus der Schweiz werden im Oberengadin erwartet
Schweiz
Mehr >>
IGNIV ZürichIGNIV Zürich

Neueröffnung

IGNIV by Andreas Caminada in Zürich gestartet

Das dritte "Gourmetnest" empfängt ab sofort Gäste
Schweiz
Mehr >>
Logo S. Pellegrino Young Chef AwardLogo S. Pellegrino Young Chef Award

Wettbewerb

Jury des S.Pellegrino Young Chef Awards vorgestellt

Sieben Jurorinnen und Juroren entscheiden Anfang Mai, wer den Wettbewerb gewinnt
Wettbewerb
Mehr >>

Restaurant-Ranglisten 2020

Andreas Caminadas Schloss Schauenstein bleibt bestes Restaurant der Schweiz

Restaurant-Rangliste 2020: Schweizer Top-Restaurants bestätigen Spitzenpositionen
Schweiz, Rangliste
Mehr >>

Expansion

Andreas Caminadas IGNIV kommt nach Zürich

Weiteres Restaurant eröffnet 2020 in Bangkok
Schweiz, Thailand
Mehr >>

Le Chef-Voting

Sterneköche wählen Mauro Colagreco zum besten Koch

Deutschland ist mit Christian Bau, Hans Haas, Sven Elverfeld und Joachim Wissler vertreten
Mehr >>
Franck Giovannini und Brigitte ViolierFranck Giovannini und Brigitte Violier

World Ranking

Restaurant de l’Hotel de Ville ist bestes Restaurant der Welt

Schweizer Top-Restaurant löst das El Celler de Can Roca an der Spitze ab
Schweiz, USA, Deutschland, Guide, Rangliste, Spanien
Mehr >>

Vorschau

St. Moritz Gourmet Festival 2021 steht unter dem Motto "swiss made"

Zehn Starchefs aus der Schweiz werden neun Tage lang als Gastköche im Oberengadin sein
Schweiz
Mehr >>
siehe www.andreascaminada.com

Folge 29: Interview mit Drei-Sterne-Koch Andreas Caminada, Schauenstein

Andreas Caminada hat das Schloss Schauenstein zu einer der attraktivsten Gourmet-Adressen der Welt gemacht. Inzwischen ist er eine Marke zu der mit der Casa Caminada und dem IGNIV weitere Restaurantkonzepte gehören. Wir haben ihn im Schloss Schauenstein getroffen.
Schweiz
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular