Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Sra Bua Logo
Restaurant Steinheuers Restaurant Logo

Christian Scharrer

Chef de Cuisine (Courtier in Weissenhaus)

Vita von Christian Scharrer

Geboren am 21.12.1969 in Waldshut - Baden, D
Ausbildung1985, Hotel Schwan, Waldshut
Lebenslauf1988 - 1990, Hotel Colombi, Freiburg (Commis Gardemanger & Commis Entremetier)
1990 - 1991, Jörg Müller, Sylt (Chef Entremetier, Chef Patissier)
1991 - 1992, Weinhaus Brückenkeller (Alfred Friedrich), Frankfurt am Main (Chef Gardemanger)
1992 - 1995, Romantikhotel Fürstenhof, Landshut (Chef Gardemanger, Tournant, Sous-Chef)
1995 - 1998, Villa Hammerschmiede (Markus Nagy), Pfinztal (Sous-Chef)
1998 - 2000, Schwarzwaldstube, Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn (Sous-Chef)
2000 - 2002, Gut Faistenberg, Beuerberg (Küchenchef)
2002 - 2008, Imperial, Schlosshotel Bühlerhöhe, Bühl (Küchendirektor)
2008 - 2009, Airport Club, Frankfurt (Gastronomischer Direktor)
2009 - 2014, Buddenbrooks, A-ROSA Travemünde (Küchenchef)
2014 - 2016, Aphrodite, Hotel Giardino, Ascona CH (Küchenchef)
Seit 2016, Courtier, Weissenhaus (Küchenchef)
Zum Restaurantprofil

Christian Scharrer ist Chef de Cuisine

im Courtier in Weissenhaus

Webseitechristian-scharrer.de/
PhilosophieAlles worauf es in der Welt ankommt, ist ein guter Einfall und ein fester Entschluss.
Auszeichnungen2 Michelin-Sterne
18 Punkte im Gault Millau
3,5 Punkte im Feinschmecker
2005, Koch des Jahres, Gault Millau
2018, Koch des Jahres, Der Große Guide 2019
BesonderheitenChristian Scharrer wurde am 22. Dezember 1969 in Waldshut geboren. Nach seiner Ausbildung im Hotel Schwan sammelte er berufliche Erfahrungen in verschiedenen Sterne-Restaurants, u.a. als Souschef bei Harald Wohlfahrt und als Küchenchef im Schlosshotel Bühlerhöhe Imperial. Von 2009 – 2014 leitete Christian Scharrer das Buddenbrooks im Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde, für das er zwei Sterne vom Michelin bekam. Nach einem zweijährigen Abstecher in die Schweiz ist er nun seit 2016 Küchenchef im Courtier im Grand Village Resort Weissenhaus an der Ostsee. Gemeinsam mit seinem Team verbindet er Bodenständigkeit mit Witz und kreativen Ideen. Im Vordergrund steht dabei immer die Harmonie in Geschmack und Präsentation. Seiner Philosophie „Zurück zu den Wurzeln“ bleibt er dabei stets treu. 2018 war dem Guide Michelin Scharrers Kochkünste wieder zwei Sterne wert.
Andreas KrolikAndreas Krolik

Relais & Châteaux

Weihnachten bei den Spitzenköchen

Eine Hommage an alle die feiertags stets zuerst andere glücklich machen
Mehr >>

Der Große Restaurant- und Hotel Guide

Thomas Kellermanns Dichterstub'n als "Restaurant des Jahres" ausgezeichnet

Restaurantführer macht Christian Scharrer vom Courtier zum Koch des Jahres. Hubert Obendorfer ist der Austeiger des Jahres.
Mehr >>
Die teilnehmenden Köche bei Fauster & Freinds im Königshof, MünchenDie teilnehmenden Köche bei Fauster & Freinds im Königshof, München

Fauster & Friends 2018

Kulinarische Sternstunden mit 20 Meisterköchen

Vorerst letzte große Küchenparty im Münchener Königshof
Mehr >>
Einige der Köche mit neune Sternen. In der Mitte der neue Drei-Sternekoch, Jan Hartwig.Einige der Köche mit neune Sternen. In der Mitte der neue Drei-Sternekoch, Jan Hartwig.

Guide Michelin 2018 - Neue Sternerestaurants in Deutschland

Jan Hartwig holt den dritten Stern. Clemens Rambichler und Torsten Michel bestätigen Bewertungen. Neue Zweisterner Boris Rommel und Lars Keiling. Nils Henkel und Christian Scharrer kehren in die Zwei-Sterne-Riege zurück.
Mehr >>

Christian Scharrer: "Wir möchten Genusskultur persönlich erlebbar machen"

Christian Scharrer ist zurück in Deutschland
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular