Zum Hauptinhalt springen

Hochkarätiges Gastspiel von sechs Sterneköchen


Veranstaltungsort ist: Heidelberg

Boris Rommel und fünf renommierte Kollegen für eine Exklusivausgabe der Kochkunst

Fotos: Bliss Group)

In Heidelberg trifft am 10. März eine junge Kochelite für die Sonderedition des temporären Restaurants Stories V zusammen. Gemeinsam mit Boris Rommel kochen dann Dennis Maier aus Mannheim, Ricky Saward aus Frankfurt, Robert Rädel aus Heidelberg, Benjamin Peifer aus Wachenheim und der Südafrikaner Nick Honeyman. Die Location des Gipfeltreffens ist ebenso imposant wie das Niveau der sechs ambitionierten Sterneköche. Denn das 6-Gänge-Menü wird serviert in der Pop-up-Kitchen Stories der Gastronomengruppe Bliss, die sich seit wenigen Wochen in der Metropolink’s Commissary befindet. In der größten Ausstellungsfläche für Streetart-Kunst können die Gäste nach dem regulären Konzept noch bis Ende April visuell und kulinarisch zu sieben Metropolen reisen. Am 10. März aber wird den Gästen ein ausbalanciertes „Best Of“ dieser vielseitigen Spitzenköche kredenzt.

Das Stories ist bereits in fünfter Auflage seit 2018 im Raum Heidelberg aufgepoppt. Zum ersten Mal aber hat sich die Bliss Group für das aktuelle Kapitel von einem 2-Sternekoch unterstützen lassen: Boris Rommel, sonst Küchendirektor im Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe, hat das Menü maßgeblich mitkreiert: „Ich war sofort begeistert von der Idee, Gourmetküche mit Kunst zu verbinden“, sagt der 39-Jährige.

Genauso wie er, zeigten sich aber eben auch viele seiner Kollegen begeistert vom temporären Restaurantkonzept, das in einer riesigen Halle durch verschiedene Räume ein originelles Gastroerlebnis schafft. Deshalb hat sich Rommel nun seine befreundeten Sterneköche zum 12-Hands-Dinner geladen. Mit von der Partie ist der in Heidelberg ansässige Sternekoch Robert Rädel, der mit seinem Restaurant „oben“ seit Jahren beständig Erfolgsgeschichte schreibt. Einen Gang kocht Dennis Maier, ehemals Sternekoch des Emma Wolf since 1920 aus Mannheim. Für einen pflanzlichen Gang sorgt Ricky Saward, Deutschlands einziger veganer Sternekoch aus dem Frankfurter Restaurant „Seven Swans“. Aus der Pfalz reist Benjamin Peifer an. Für sein neues Restaurant „Intense“ in Wachenheim hat er 2023 einen Michelin-Stern erkocht. Von noch weiter her kommt Starkoch Nick Honeyman. Der geborene Südafrikaner lebt und arbeitet in Neuseeland und Frankreich.

„Das Stories Pop-Up-Kitchen hebt sich generell ja schon ab von normalen Restaurants. Wir setzen die Menüs in Szene, was uns bei dem Motto dieses Jahr und in dieser tollen Location super gelingt“, sagt Swen Schmidt von Bliss Group. „Zur Sonderausgabe treffen sich jetzt sechs begnadete Köche, die einfach Lust haben in diesem ungewöhnlichen Setting gemeinsam ein ebenso ungewöhnliches Menü zu servieren.“

Tickets zum Preis von 289 Euro inklusive Getränke ist nur vorab Online buchbar unter www.stories-popup-kitchen.de. Der Abend ist auf 100 Plätze beschränkt.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Wein-Event: Eine Tour entlang der Donau

26. April: Die Österreichischen Weinanbaugebiete an der Donau, Wachau, Weinviertel, Kamptal, Wagram, Wien und Carnuntum

ZweiSinn Nürnberg

Weinfrühschoppen im ZweiSinn

Gast: „Durch das Weinjahr mit Christine Pröstler“ - Kunst und Können einer Weinmacherin

Söl'ring Hof

Kochkurs im Söl'ring Hof

Thema: Snacks und Fingerfood

Gourmet-Restaurant Le Cerf

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
Kärcherstraße 11
74639 Zweiflingen
Chef: Boris Rommel
Kapazität / Sitzplätze: 25
Mitarbeiter: 16
+49 (7941) 60 87-888

Zum Restaurantprofil

Seven Swans

Mainkai 4
60311 Frankfurt (Main)
Chef: Ricky Saward
Kapazität / Sitzplätze: 24
Mitarbeiter: 5

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club