Zum Hauptinhalt springen

Deutscher Kochbuchpreis

Das sind die besten Kochbücher 2023

Auszeichnungen für Jamie Oliver und Brot-Papst Lutz Geißler

HAMBURG. Am 21. November wurden in Hamburg die besten Kochbücher des Jahres ausgezeichnet. Eine Jury aus 43 Kulinarik-Expertinnen und -experten hat die Preisträger aus rund 100 nominierten Büchern bestimmt. Die Preise wurden im Rahmen einer feierlichen Gala mit über 120 Gästen in Hamburg verliehen. 

„Brotpapst“ Lutz Geißler hat zum vierten Mal in Folge die Rubrik „Brot“ für sich entschieden. Sein Werk „Die neue Brotbackformel“ enthält unkomplizierte Rezepte, die sich an Einsteiger richten. In der beliebten Rubrik für einfache Alltagsküche hat Jamie Oliver mit „5 Zutaten mediterran“ die Auszeichnung gewonnen. Auf Platz 2 folgt ihm Tim Mälzer mit „Siebenundzwanzigsieben kochen“. Bei den Backbüchern konnte die „Tortenmanufaktur“ von Patissier Christian Hümbs und Konditorin Johanna Behrends die Jury überzeugen. Sie teilen sich den ersten Platz mit der Autodidaktin Elena Cremer und ihrem Grundlagenbuch „Tolle Torten.“

Das beste Kochbuch für deutsche Küche ist nach Meinung der Jury „Dahoam“ von Sternekoch Alexander Huber. Das Kochbuch enthält 90 bayerische Klassiker. Ebenfalls aus Bayern stammen die Macher des zweitplatzierten Buches: Die Fotografen Antonia und Alexander Feig porträtieren in „Guad&Gnou“ die Oberpfälzer Küche. Die Jury lobte besonders die wertige Gestaltung ihres Buches.

Den Publikumspreis 2023 hat „Unsere Brotbibel“ für sich entschieden. Das Buch beinhaltet 43 Brotrezepte von Bäckern aus dem deutschsprachigen Raum, Pate des Buches ist Johann Lafer. An der Online-Abstimmung haben über 5.000 Kochbuch-Leserinnen und -leser teilgenommen.  Der Preis für das beste Newcomer-Kochbuch geht 2022 an Sophia Giesecke und Uri Triest mit ihrem Erstlingswerk „Shemesh Kitchen“. Die Herausgeber des Preises loben: „Sophie Giesecke und Uri Triest machen keine großen Verrenkungen, kochen locker und lässig aus dem Handgelenk, vertrauen auf die Kunst des Einfachen und zeigen, dass es nicht viel braucht, um köstlich zu essen.“ Mercedes Lauenstein und Juri Gottschall, die im Vorjahr als beste Newcomer ausgezeichnet wurden, konnten in diesem Jahr die Rubrik „Italienische Küche“ mit „Splendido“ gewinnen

Eine besondere Ehrung für Verdienste um die Esskultur erhalten in diesem Jahr die Autoren Claudio del Principe und Christian Seiler. Aus Sicht der Herausgeber des Deutschen Kochbuchpreises sind ihre Bücher „a Punto“ und „Alles wird gut“ herausragende Beispiele dafür, wie Kochbücher einen konstruktiven Beitrag zur Entwicklung und Verbreitung der Esskultur leisten können. Den Preis für die beste Foodfotografie geht an Katharina Pflug aus Fürth. Die Herausgeber des Preises: „Katharina Pflug verleiht Kochbüchern eine unverwechselbare, anmutige Optik. Ihre Fotografie ist bescheiden-unprätentiös, still und ruhig. Sie lässt die Gerichte und Zutaten für sich sprechen und vertraut darauf, dass ein wirkungsvolles Bild keine weiteren Beigaben benötigt.“ 

Alle Auszeichnungen im Überblick

ALPEN 

  • #1: Meine Alpenküche, von Sven Wassmer | AT Verlag 
  • #1: Hafächabis, Chabis und Schaffleisch, Chabishafä, von Heinz Nauer | Édition De Caro 
  • #2: Zu Gast im Engadin, von Claudia Knapp | Callwey 
  • #3: Südtiroler Gasthaus, von Marlene Lobis | Folio 

Backen 

  • #1 Tortenmanufaktur, von Johanna Behrends,  Christian Hümbs | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #1 Tolle Torten, von Elena Cremer | La Crema Patisserie 
  • #2 Das Norwegen-Backbuch, von Nevada Berg | Prestel 
  • #3 Naschmittag, von Agnes Prus | DuMont Buchverlag 

BROT 

  • #1 Die neue Brotbackformel, von Lutz Geißler | Becker Joest Volk Verlag 
  • #2 Wake & Bake, von Jo Semola | Becker Joest Volk Verlag 
  • #3 Zeit für gute Brötchen, von Sonja Bauer | Christian 

DESSERT 

  • #1 Gelato, von Stefano De Giglio | ZS Verlag 
  • #2 Schokolade, von Le Cordon Bleu | Landwirtschaftsverlag 
  • #3 Die vegane Eis-Bibel, von Lucy Allary · Eisbrunnen | Christian 

DEUTSCHLAND 

  • #1 Dahoam: Bayerische Wohlfühlküche, von Alexander Huber | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #2 Schwarzwald Reloaded 5, von Ulf Tietge | Tietge 
  • #2 GUAD & GNOU, von Alexander Feig, Antonia Feig | Bavarian Prints Verlag 
  • #3 Nanettes Gartenküche, von Nanette Herz | ars vivendi 

EINFACH & SCHNELL 

  • #1 5 Zutaten mediterran, von Jamie Oliver | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #2 Vierundzwanzigsieben kochen, von Tim Mälzer | Mosaik 
  • #2 Einfach Urlaub, von Stevan Paul | Brandstätter Verlag 
  • #3 Noon, von Meike Peters | Prestel 

FISCH & MEERESFRÜCHTE 

  • #1 Der Fischer und der Koch, von Lukas Nagl, Tobias Müller | Servus 
  • #2 Das große Nuri Sardinen Kochbuch, von A. Burghardt, J. Glatz, A. Stirn | Brandstätter Verlag
  • #3 Fischverliebt, von Hella Witte | Callwey

FLEISCH 

  • #1 Braten, von Wolfgang Müller | Matthaes 
  • #2 Die Bratwurst, von Siegfried Zelnhefer, Katharina Pflug, Manuel Kohler | ars vivendi 
  • #3 Das ganze Schwein, von Steffen Kimmig | Tietge 

Getränke 

  • #1 Workshop Bier, von Mark Dredge | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #2 Scotch Whisky, von Horst A. Friedrichs, Stuart Husband | Prestel 
  • #2 Oh!, von Maria Kampp | Folio 
  • #3 Cider, von Petra Milde | Christian 

GRILLEN 

  • #1 Kochen mit Feuer, von | Die Gestalten Verlag 
  • #2 Grill Codex, von Ludwig Maurer | Callwey 
  • #3 SonntagsBBQ, von Dirk Freyberger | Deutscher Fachverlag 

INTERNATIONAL 

  • #1 Schnelles Grünzeug, von Olaf Schnelle | DuMont Buchverlag 
  • #2 Yerevan, von Marianna Deinyan, Anna Aridzan-jan | riva 
  • #3 Herr Raue reist, von Tim Raue | Callwey 

ITALIEN 

  • #1 Splendido. Italienische Produktkunde und Rezepte, von Juri Gottschall, Mercedes Lauenstein | DuMont Buchverlag 
  • #1 Pasta von Alfabeto bis Ziti, von Rachel Roddy | Verlag Antje Kunstmann 
  • #2 Pasta Masterclass, von Mateo Zielonka | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #3 Pizza Napoletana, von Domenico Gentile, Vivi D'Angelo | Becker Joest Volk Verlag 

MEDITERRANE KÜCHE 

  • #1 Nistisima, von Georgina Hayden | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #1 Sonne und Meer auf dem Teller, von Lazaros Kapageoroglou | AT Verlag 
  • #2 Istrien, von Paola Bacchia | ars vivendi 
  • #3 5 Zutaten mediterran, von Jamie Oliver | DK Verlag Dorling Kindersley 

ORIENT 

  • #1 Cüisine, von Elif Oskan | AT Verlag 
  • #2 Deftig vegan Orient, von Anne-Katrin Weber | Becker Joest Volk Verlag 
  • #3 Afghanische Küche, von Sarghuna Sultanie | DK Verlag Dorling Kindersley 

SAISONALE KÜCHE 

  • #1 Nanettes Gartenküche, von Nanette Herz | ars vivendi 
  • #2 Tweed Time, von Theresa Baumgärtner | Brandstätter Verlag 
  • #3 Cucina e giardino, von Vea Carpi | Edition Raetia  www.deutscher-kochbuchpreis.de 

STANDARDWERKE & KÜCHENPRAXIS 

  • #1 Sous vide, von Heiko Antoniewicz | Matthaes 
  • #2 Gemüse und Obst einfach fermentieren, von Sibylle Hunger | AT Verlag 
  • #3 School of Taste veggie, von Tobias Henrichs | Becker Joest Volk Verlag 

STERNEKÜCHE 

  • #1 Simple & Sexy, von Matteo Ferrantino | bianc 
  • #2 My Culinary Ikigai, von Christoph Rainer | Matthaes 
  • #2 Meine Alpenküche, von Sven Wassmer | AT Verlag 
  • #3 FAUNA, von Nils Henkel | Hamppverlag 

VEGAN / VEGETARISCH 

  • #1 Deftig vegan Orient, von Anne-Katrin Weber | Becker Joest Volk Verlag 
  • #1 Greens & Beans, von Anne-Katrin Weber | AT Verlag 
  • #2 Gemüse einfach wunderbar, von Alice Hart | ZS Verlag 
  • #2 Nistisima, von Georgina Hayden | DK Verlag Dorling Kindersley 
  • #3 Cucina Vegetariana, von Cettina Vicenzino | DK Verlag Dorling Kindersley 

WARENKUNDE 

  • #1 Honig, von Amy Newsome | Knesebeck 
  • #2 Pilze aus Wald und Stadt, von M. Meier, G. Amstutz, M. Maggi, Marionna Schlatter | AT Verlag 
  • #2 Gewürze – Das Kochbuch, von Heiko Antoniewicz | DK Verlag Dorling Kindersley #3 Das Reis-Buch, von Sri Owen | AT Verlag 

WEIN 

  • #1 Das Weinbuch – ohne Blabla, von Louisa Maria Schmidt | dtv Verlag 
  • #2 Anleitung zum Weinsaufen, von Willi Schlögl, Sebastian "Curly" Moser | Südwest 
  • WILD 
  • #1 Wild genießen, von Christian Teppe, Yasmin Kochmann, Kai Kochmann | BLV Verlag 
  • #2 Auf der Jagd, von Elisabeth Auersperg-Breunner | Brandstätter Verlag 

BESONDERE EHRUNG : Claudio del Principe und Christian Seiler  

FOODFOTOGRAFIE: Katharina Pflug 

NEWCOMER:  Shemesh Kitchen, von Sophia Giesecke und Uri Triest | DuMont Buchverlag 

PUBLIKUMSPREIS: Unsere Brotbibel, von Johann Lafer, Bernd Kütscher | GRÄFE UND UNZER Verlag 

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Guide Michelin 2024

Neues Sternerestaurant in Slowenien

Fünfte Ausgabe des Guide Michelin für das Land veröffentlicht

Restaurant-Kritik

Atlantic, Hamburg

"Nachdem in den letzten zwei Jahrzehnten kaum ein Grund bestand, hier essen zu gehen, sind wir nun Mal hingegangen. Im Wesentlichen kann ich der Michelin-Bewertung zustimmen."

Christian Hümbs

image of Christian Hümbs

Was?
Pâtissier

Wo?
Saltz in Zürich

Alexander Huber

image of Alexander Huber

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Huberwirt in Pleiskirchen

Sven Wassmer

image of Sven Wassmer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Memories in Bad Ragaz

Matteo Ferrantino

image of Matteo Ferrantino

Was?
Executive Chef

Wo?
bianc in Hamburg

Gourmet-Club