Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Steirereck Logo
Restaurant Sterneck Logo

Sechs Spitzenköche - 12 Gerichte

Auch Christoph Rüffer und Hendrik Otto entwickeln Gerichte für Krankenhauskonzern

Hamburg, Berlin

Helios startet 2020 mit neuem Speisenkonzept und macht das Sextett von Sterneköchen perfekt

Hendrik Otto
Christoph Rüffer

BERLIN. Das Koch-Sextett, das ab 2020 für Patienten der Helios Kliniken im Rahmen eines neuen Speisenkonzeptes zwölf Gerichte kreieren wird, steht fest: Mit dabei sind nun auch Christoph Rüffer aus dem Restaurant Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, ausgezeichnet mit zwei Michelin Sternen und 19 Punkten im Gault&Millau, sowie Hendrik Otto aus dem Restaurant Lorenz Adlom Esszimmer im Kempinski Hotel Adlon, ausgezeichnet mit zwei Michelin Sternen und 18 Punkten im Gault&Millau. Sie machen das Sextett komplett und ergänzen damit die bereits kommunizierten Kulinarik-Partner Nils Henkel aus dem Restaurant Schwarzenstein, ausgezeichnet mit zwei Michelin Sternen und 18 Punkten im Gault&Millau, Thomas Bühner, langjähriger Drei-Sterne Koch und heute selbständiger kulinarischer Berater, den mit drei Michelin Sternen und 18,5 Punkten ausgezeichnete Spitzenkoch Juan Amador aus dem Restaurant Amador in Wien sowie Deutschlands jüngste Sterneköchin Maike Menzel aus dem Restaurant Schwarzreiter in München, ausgezeichnet mit einem Michelin Stern und 15 Punkten im Gault&Millau. „Wir sind stolz, diese sechs ausgezeichneten Kulinarik-Partner mit insgesamt 13 beeindruckenden Michelin Sternen für unser neues Speisenkonzept gewonnen zu haben," so Helios Geschäftsführer Enrico Jensch. In Kooperation mit dem Service-Experten Carsten K. Rath und den Sterneköchen entwickelt Helios ein Konzept, um das Speisenangebot für die Patienten der 86 Kliniken auf ein neues, exzellentes Niveau zu heben. Das Angebot richtet sich sowohl an privat als auch gesetzlich versicherte Patienten.

„Gerade für die Genesung des Körpers ist frisches, schmackhaftes und ausgewogenes Essen wichtig. Ich freue mich, mit der Entwicklung einiger Gerichte für Helios etwas dazu beitragen zu dürfen," so Christoph Rüffer. Der Berliner Spitzenkoch Hendrik Otto ergänzt: „Eine Mitwirkung an diesem Konzept hat mich vor allem überzeugt, weil für Helios auch in der Ernährung die Gesundheit und Nachhaltigkeit im Vordergrund stehen. Themen, die auch in meiner Küche großes Gewicht haben. Zudem reizt es mich, neue Wege zu und die Spitzengastronomie nun auch in Kliniken zu etablieren."

Christoph Rüffer ist seit 2002 Küchenchef des Restaurant Haerlin im Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster. In seinem Fokus stehen fantasievolle Kompositionen, die sich durch frische, saisonale Produkte, geschickt kombinierte Aromen und mitunter überraschende Texturen auszeichnen. Christoph Rüffer und sein Team wurden wiederholt mit zwei Michelin-Sternen, 19 Gault&Millau Punkten und 4,5 F's des Feinschmecker ausgezeichnet. Dazu kommen die Titel "Deutsches Restaurant des Jahres" 2014 (Der Feinschmecker), "Bester Koch Hamburgs" 2018 (Großer Gourmet Preis Hamburg) sowie "Koch des Jahres" 2020 (Der große Restaurant & Hotel Guide) und 2015 (Gault&Millau Deutschland).

Als Küchenchef steht Hendrik Otto an der Spitze des Lorenz Adlon Esszimmers im Kempinski Hotel Adlon. Seine innovativen Kreationen sind von ganz unterschiedlichem Ursprung - inspiriert von Kindheitserinnerungen, Reisen, Marktbesuchen und der Natur, offenbaren sie Einflüsse und Aromen aus aller Welt. Sie fokussieren sich auf das Produkt und dessen aromatische Essenz - die Quintessenz. Für seine ideenreichen Kompositionen wurde er vom Guide Michelin 2019 wiederholt mit zwei Sternen ausgezeichnet. Der Gault&Millau 2019 würdigt die Leistung des Küchenteams abermals mit 18 Punkten, damit hält das Restaurant drei Kochmützen.

Der Managementberater und Service-Experte Carsten K. Rath gibt Unternehmen Impulse für Kundenbegeisterung und zukunftsfähige Managementkonzepte und arbeitet zudem als Hochschuldozent, unter anderem an der Hochschule Fresenius in Wiesbaden.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 8 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks "Wir für Gesundheit". Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

 

Zum News Archiv >>

Lorenz Adlon Esszimmer

Restaurant Lorenz Adlon Esszimmer Impressionen und Ansichten
Adlon Kempinski
Unter den Linden 77
10117 Berlin
Küchenchef: Hendrik Otto
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 17
+49 (30) 22612222

Zum Restaurantprofil >>

Haerlin

Restaurant Haerlin Impressionen und Ansichten
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9 - 14
20354 Hamburg
Küchenchef: Christoph Rüffer
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 28
+49 (40) 3494 2600

Zum Restaurantprofil >>

Christoph Rüffer

image of Christoph Rüffer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Haerlin in Hamburg

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular