Zum Hauptinhalt springen

Alois

toques* *

München (Deutschland)

Das Alois versteht sich als zeitgemäßes Fine Dining Restaurant mit leichter, zeitgemäßer Produktküche, die in ungezwungener Atmosphäre präsentiert wird. Entspannter Genuss in einem Ambiente, das mühelos Gelassenheit und Anspruch verbindet. Aus dem exzellent bestückten Weinkeller des Delikatessenhauses kommen auch die herrlichen Weine, die Julien Morlat empfiehlt. Er kann dabei auf über 800 Positionen zurückgreifen, und sorgt mit großer Stilsicherheit für immer wieder überraschende Momente, die einen Besuch im Alois besonders machen. Das Restaurant Alois wurde für seine kulinarische Leistung unter der Leitung von Küchenchef Christoph Kunz bereits in vielen renommierten Gastronomieführern hoch bewertet. Nach dessen Weggang im April 2022 ist die Wiedereröffnung für den Herbst 2022 angekündigt worden.
Restaurant Alois Impressionen und Ansichten
Restaurant Alois Impressionen und Ansichten
Restaurant Alois Impressionen und Ansichten
Restaurant Alois Impressionen und Ansichten
Restaurant Alois Impressionen und Ansichten

Kontaktdaten

 

Öffnungszeiten

FT = Feiertage

Mittags: 12:00 - 15:00 Uhr
Ab 18:30 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
30.11.2021 bis einschl. 30.11.2021 ab 18:30 Uhr
07.12.2021 bis einschl. 07.12.2021 ab 18:30 Uhr
14.12.2021 bis einschl. 14.12.2021 ab 18:30 Uhr
20.12.2021 bis einschl. 20.12.2021 ab 18:30 Uhr
21.12.2021 bis einschl. 21.12.2021 ab 18:30 Uhr
07.01.2022 bis einschl. 07.01.2022 ab 18:30 Uhr

Geschlossen:
  • 01. April - 15. November 2022
Restaurant Alois Karte und Adresse

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
111,00
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook
OAD
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
90,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 18 18,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,5
Varta "startip" tip k&s 15,4

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook
OAD Top100 18,0
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
106,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,5
Varta "startip" tip k&s 15,4

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook
OAD Top200 17,0
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
105,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,5
Varta "startip" tip k&s 15,4

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook
OAD Top100 18,0
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
108,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 18 18,7
Gusto "pans"
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX+ 18,0
Grosser Guide hhhhh 18,5
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook 4,5/5 18,0
OAD
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
109,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhhh 18,5
Varta "startip" *tip k + s 18,4

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook 4,5/5 18,0
OAD
Google USER 4.4/5 17,0
Yelp **** 15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
109,40
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhhh 18,5
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook
OAD
Google USER
Yelp **** 15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
108,40

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhhh 18,5
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER
Facebook
OAD
Google USER
Yelp **** 15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
107,90

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,5
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER
Facebook
OAD
Google USER
Yelp **** 15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
105,20

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhh 15,5
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER
Facebook
OAD
Google USER
Yelp **** 15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
102,40

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 17 17,7
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhh 15,5
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOO+ 18,0
Tripadvisor USER
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
86,90

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 18,7
GaultMillau "points" 15 15,7
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhh 15,5
Varta "startip" *tip k 16,9

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User
Tripadvisor USER
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Küchen- und Service-Team

person
Maître / Sommelier
Julien Morlat

Speisekarte, Preise und weitere Infos

Kapazität / Sitzplätze42
Mitarbeiter18
PreiseMenü: 155€ - 195€
Preis für Menü € 220 für 8 Gänge
Inkl. Amuse-Bouche & Petits Fours
Preis für Mitglieder€ 320
WeinkarteVom 2007 Silvaner trocken, Weingut Wagner-Stempel, Rheinhessen für 30€ bis 1970 Pétrus, Pomerol, € 3.975
Weinbegleitung79 € - 128 €
Wein Raritäten1995 Champagne Krug d'Ambonnay € 3.835 1961 Château Mouton-Rothschild Premier Cru Classé - 3.973,- 1971 Pétrus - 3.070,- 1970 Pétrus - 3.975,- 2003 Romanée-Conti Grand Cru A.C. - 3.262,-
Wein SchwerpunktAlte Welt / klassische Weinbaugebiete
Weinkeller Positionenca.800
Kreditkarten
  • American Express
  • EC/Debit Card
  • MasterCard
  • VISA

Restaurant und Gourmet News

Personalie

Christoph Kunz verlässt das Alois

Neuer Küchenchef ab Herbst 2022 erwartet
Bayern
Mehr >>

JRE-Genusslabor

Weiter geht's

Bewusster und optimistischer Blick nach vor
Jeunes Restaurateurs
Mehr >>

Opinonated about Dining

Alchemist übernimmt Führung der OAD-Europa-Liste

Restaurant de L'Hôtel de Ville ist Spitze im Ranking der klassischen Restaurants
Rangliste
Mehr >>

Live-Stream

Live-Stream: S.Pellegrino Talent Day

Talk mit Tim Raue, Christoph Kunz und Steffen Sinzinger
Mehr >>

Der große Restaurant- und Hotel-Guide 2021

Jan Hartwig ist Koch des Jahres 2021

Gourmetrestaurant Nico Burkhardt als Restaurant des Jahres ausgezeichnet
Südtirol, Guide, Österreich
Mehr >>
TIm Mälzer und Christoph KunzTIm Mälzer und Christoph Kunz

Kitchen Impossible

Christroph Kunz: "Es ging hauptsächlich darum, Tim mit seinen eigenen Waffen zu schlagen"

Zum Staffelstart tritt der Münchner Zwei-Sterne-Koch gegen Tim Mälzer an
Bayern, TV-Sendung
Mehr >>
Tim Mälzer und Christoph KunzTim Mälzer und Christoph Kunz

Staffel-Start

"'Kitchen Impossible' ist die Mona Lisa des Kochfernsehens und ich bin ihr Lächeln!"

Tim Mälzer gegen Christoph Kunz am Sonntag, den 9. Februar, um 20:15 Uhr bei VOX
TV-Sendung
Mehr >>

TV-Sendung

Neue Kitchen Impossible-Folgen ab 9. Februar

Die nächste Stufe der Es(s)kalation
Mehr >>

TV-Show

"Mein Motto ist: Geil kochen"

Auftakt der neuen VOX-Kochshow "Ready to beef" mit Tim Mälzer und Tim Raue am Freitag,
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von qwertz (März 2022)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Wein

Fazit: Christoph Kunz hat offensichtlich in der Zeit als Küchenchef im Alois einen seien eigenen Stil entwickelt und vervollkommnet. Er bietet in dem Menü ungewöhnliche Kombinationen und auch Zubereitungen. Dass mir das bei nicht jeder Gang gleich gut gefallen ist, ändert nichts an der Tatsache, dass die Geschmacksverbindungen interessant, ungewöhnlich und gelungen sind. Trotz der Ausarbeitung der unverwechselbaren Kombinationen, hat die Küche im Alois eine hohe Souveränität: Die Kompositionen wirken nicht besonders forciert oder plakativ, sondern regelrecht "ruhig", was ein angenehmes, entspanntes Dinieren möglich macht. Ich bin gespannt, wo und wie Christoph Kunz wieder kulinarisch in Erscheinung treten wird.

Mehr >>

Von qwertz (Juli 2018)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service Wein

Fazit: Das Dallmayr verabschiedet sich mit einer runden, hochklassigen Gesamtleistung, die ich ganz am oberen Rand der Zwei-Sterne-Kategorie einstufe. Die Gerichte sind durchaus klassisch und stets harmonisch. Durch die Reduzierung auf eine überschaubare Zahl an Komponenten sind alle Gerichte klar strukturiert, fein und so präzise konstruiert, dass alle Elemente so gut wie immer perfekt ineinandergreifen. Dies verleiht dem Menü eine gewisse Gelassenheit – hier wirkt nichts forciert. Gleichzeitig sind die Gänge aber auch interessant gestaltet und keineswegs langweilig oder „gewöhnlich“, sondern tragen eine individuelle Handschrift. Der Vergleich mit andere Restaurants zeigt, dass es nicht einfach ist, diesen Grad an kulinarischer Gelassenheit bei gleichzeitig hoher geschmacklicher Qualität und Eigenständigkeit zu erreichen. Mir gefielen hier die beiden Fleischgänge besonders gut

Mehr >>

Von qwertz (Juli 2016)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service Wein

Fazit: Die Kreationen sind klassisch, aber nicht langweilig. Die Aromeninstensität ist eher auf Feinheiheit ausgelegt – nirgendwo wird eine Schärfe- oder Säuregrenze ausgetestet. Es sind auch keine plakativen Elemente, die den Eindruck einer modernen Klassik plakativ Modernität demonstrieren sollen – nein, es sind einfach vollkommen schlüssige, harmonische und perfekt austarierte Gerichte, die ein Menü von einer hohen Gesamtqualität formen. Vom ersten Amuse bis zur letzten Praline liegt das Niveau ganz oben im Zweisterne-Bereich. Es strahlt insgesamt die Gelassenheit eines Kochs aus, der um seine Klasse weiß und in sich ruht, weil er weiß was er tut.

Mehr >>

Anonymer Benutzer (Mai 2016)

Fazit: Im Dallmayr wird auf einem gleichmäßig hohen Niveau gekocht und Genuss ermöglicht, dass es eine reine Freude ist. Nicht unwesentlich dafür ist das durchgängig überzeugende und schlüssige Gastgeberkonzept, das mit der herzlichen Begrüßung und Betreuung anfängt und einem mit den ersten Küchengrüßen (und, so man es wünscht, einem Aperitiv) allen Platz zum Ankommen lässt, bevor man auch nur einen Blick auf die gebotenen Menüs und in die Weinkarte wirft. Die Räume sind in der Tat Esszimmer im besten Sinne. Die wuselige Hektik der Delikatessenabteilung ist ganz weit weg.

Mehr >>

Von forumsbericht (März 2016)

Fazit: Insgesamt habe ich eine stabile Zweisterneküche im oberen Bereich erlebt, es war ein großes Vergnügen. Kein einziger Gang fiel ab, alles hatte seinen Sinn. Die klassische Küche von Herrn Urbansky arbeitet modern auch mit einigen Produkten aus dem asiatischen Bereich, allerdings stehen diese Produkte immer im Hintergrund und machen da auch ausnahmslos Sinn. Der Service war unglaublich aufmerksam, umsichtig, kenntnisreich, aber auch sehr schön entspannt.

Mehr >>

Von forumsbericht (März 2015)

Fazit: Diethard Urbansky kocht souverän, stilsicher und unaufgeregt. Alles auf dem Teller macht Sinn; Überflüssiges ist nicht vorhanden; modische Accessoires werden vermieden. Die gewählten Geschmacksbilder sind klassisch, aber modern interpretiert. Anrichteweise und Küchentechnik sind auf der Höhe der Zeit, ansehnlich und aufwendig. Es kommt nicht allzu oft vor, dass uns ein Menü so durchgängig überzeugt wie das von Diethard Urbansky. Da gibt es gar nichts zu kritteln, die einzelnen Gänge bleiben auf gleichbleibend hohem Niveau.

Mehr >>

Anonymer Benutzer (März 2013)

Bewertung: 19 toques

Fazit: Optimales Preis/ Leistungs-prinzip in ungezwungener Atmosphäre.

Anonymer Benutzer (Januar 2013)

Bewertung: 20 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Service Wein

Positiv: Sensationelle Küche, vollkommen unverkünstelt, dennoch richtig überraschende Aromenkombinationen, die nie den Eigengeschmack der einzelnen Komponenten verfälscht haben... Ganz groß, wieso hier nur 17 Punkte GM und zwei Sterne zu Buche stehen, ist uns völlig unverständlich. Wir haben schon 3* Restaurants getestet mit GM 19 oder gar 19.5 Punkte, u.a. in Frankreich, die wirklich sehr weit weg sind von dem hier Geleisteten.

Fazit: Großartige Küche, unaufdringlicher, perfekter Service, exzellente Weinbegleitung mit tollen neuen Entdeckungen - absolute Weltklasse!

Anonymer Benutzer (April 2010)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Wein

Positiv: Winklerschule at his best! Topprodukte und exzellente Zubereitung.

Fazit: Eine erstklassige klassische Topküche in edlem Ambiente.

Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular