Zum Hauptinhalt springen

Wettbewerb "Koch des Jahres"

Butter bei die Fische in Bremerhaven

Der Live-Wettbewerb "Koch des Jahres" startet in die fünfte Runde

Emblem Koch des Jahres

FREIBURG. Der Live-Wettbewerb "Koch des Jahres" bringt die Luft zum Knistern. Die Jury schärft ihre Sinne. Das Workshop- und Bühnenprogramm soll beim ersten Vorfinale am 18. Juni in Bremhaven noch bunter und vielfältiger  sein, als jemals zuvor. Das erste Vorfinale von Koch des Jahres ist ein Muss für alle, die die Trends von morgen schon heute erleben wollen. Bei dieser Ausgabe des Live-Wettbewerbs dreht sich alles um Fisch unter dem Stichwort #meeredition. Um den Anspruch auf einem hohen Niveau zu halten, gibt es in Bremerhaven besondere Challenges für die Kandidaten. Ihr Menü soll aus einer Vorspeise mit einer eigenen Interpretation des Nordens, einem  Hauptgang mit Fisch und ohne Fleisch und einem Dessert mit den Hauptkomponenten Grieß, Alge, weiße Schokolade bestehen.

„Wir durften bisher schon 25 Sterne entdecken und den besten Koch Europas 2018 -Sebastian Frank- zu seinem Titel begleiten. Wir werden immer über den Tellerrand nach Talenten Ausschau halten und sind gespannt, wer oder was uns dieses Mal erwartet“, so die Geschäftsführerin Nuria Roig de Puig, Als neue Gesichert in der Jury werden die Spitzenköche Christian Lohse oder Maria Groß in der Jury oder unsere Querdenker Spitzenköche im kulinarischen Talk auf der Bühne, wie Frédéric Morel (ehemaliger Teilnehmer) und Sebastian Juhnke. Und selbstverständlich alle unsere Teilnehmer. Wir freuen uns über treue Begleiter wie Jury-Präsident Dieter Müller, Patissier des Jahres 2017 Mike Kainz oder Koch des Jahres 2017 Jan Pettke. Zeitgleich ist der Fischbahnhof mit vielerlei Produkten und Geschmäckern gefüllt, die in der Kombinationsvielfalt und im Trendgefühl kaum zu übertreffen sind.

Auf der  abschließenden   Küchenparty feiern  die Teilnehmer und Gäste und lassen sich einmal geschmackvoll von Spitzenköchen wie Julia Komp und Christian Sturm-Willms verwöhnen.

Die Jury:

  • Jury-Präsident:  Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, MS Europa (DE)
  • Jury-Vize-Präsident: Sebastian Frank - Horváth**, Berlin (DE)
  • Wolfgang Faßbender - Gastrokritiker und Restauranttester (D-A-CH)
  • Maria Groß – MariaOstzone, Bischleben/Stedten (DE)
  • Brian Bojsen – Brian’s Steak und Hummer, Hamburg (DE)
  • Jan Pettke – Scheck-In Kochfabrik, Achern (DE)
  • Daniel Dal-Ben – Tafelspitz 1876*, Düsseldorf (DE)
  • Christian Sturm-Willms - YUNICO*, Bonn (DE)
  • Yoshizumi Nagaya – Nagaya*, Düsseldorf (DE)
  • Christian Lohse – TV-Koch, Consultant (DE)

Alle weiteren Informationen und Tickets sind auf: www.kochdesjahres.de erhältlich.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Guide Michelin 2024

Neun neue Sternerestaurants in Florida

Tristan Brandts Tambourine Room bestätigt Stern

Gourmet-Club