Zum Hauptinhalt springen

Opinionated About Dining

Schauenstein ist die Nummer 1

17 deutsche Restaurants unter den Top 200 auf der OAD-Europa-Liste

Andreas Caminada
Andreas Caminada

LONDON. In der Top200-Liste 2018 des amerikanischen Bewertungsportals Opinionated About Dining für Europa hat das Schauenstein von Andreas Caminada die Führung übernimmen.Das Restaurant im Schweizer Fürstenau, das bis zum Sommer renoviert wird, war im vergangenen Jahr auf dem zweiten Platz. „2003 eröffnete der damals gerade 25-jährige Küchenchef sein Restaurant in Fürstenau, der kleinsten Stadt der Welt. In nur sieben Jahren kochte sich Andreas Caminada in seinem wunderschönen Restaurant am Fuße der Schweizer Alpen an die Weltspitze und überzeugt seither mit filigranen, zeitlosen Kreationen, deren Perfektion und Handwerk bestechend wie ein Schweizer Uhrwerk sind“, begründete OAD-Herausgeber Steve Plotnicki die Wahl. Mit seinem Team verwandelte der umtriebige Chef das historische Schloss in einen Ort der gelebten Gastlichkeit. Einer der OAD-Voter beschrieb Schloss Schauenstein als “einen der schönsten Orte”, an dem er jemals gegessen hätte.

Platz zwei der Bestenliste geht an das Restaurant Fäviken von Magnus Nilsson im schwedischen Järpen, gefolgt von Victor Arguinzonizs Grillrestaurant Etxebarri im Baskenland auf Platz drei. Alain Passards Restaurant L’Arpege, dass zuvor zwei Jahre in Folge den ersten Platz hielt, findet sich 2018 auf Rang vier. Die Bekanntgabe der aktuellen Europaliste wurde im Beisein von 200 Gästen, darunter viele der platzierten Chefs, Journalisten und weitgereiste Foodies, in der geschichtsträchtigen „Great Hall” von Sir Christopher Wrens ikonischem Royal Hospital Chelsea in London zelebriert. "Was mich an der 2018er Liste besonders freut, ist die große Anzahl an neuen Restaurants, die in diesem Jahr ihr Debüt feiern – darunter das Chambre Séparée der Belgiers Kobe Desramaults und Björn Frantzéns Restaurant Frantzén in Stockholm, die es direkt in die Top10 geschafft haben“, so Steve Plotnicki und verrät weiter: „Zudem haben unsere Voter junge, spannende Restaurants in Deutschland und Österreich für sich entdeckt, darunter das Ernst in Berlin, das Sosein in Heroldsberg und das Intense in Kallstadt oder das Tian in Wien und die Saziani Stub’n im österreichischen Straden.“

Das erstmals 2011 vom New Yorker Food-Enthusiasten Steve Plotnicki initiierte Bewertungssystem, das die Meinungen von mehr als 5000 registrierten Restaurantgästen und Food-Bloggern weltweit wiedergibt, erstellt jedes Jahr welt- sowie landesweite Restaurant-Ranglisten. Deutlich an Präsenz verlieren Restaurants in Frankreich: statt 43, wie im vergangenen Jahr gehörten nur noch 24 zu der Top100+-Liste, die 200 Restaurants aufführt. Spanien ist hingegen mit 37, statt wie zuvor 31 Restaurants vertreten. Deutschland verbessert sich von 14 auf 17 Restaurants, Österrreich auf sieben und die Schweiz ist mit drei Restaurants gelistet.

Die Top 10 und die Platzierungen der Restaurants im deutschsprachigen Raum

  • 1. Schauenstein, Schweiz
  • 2. Fäviken, Schweden
  • 3. Etxebarri, Spanien
  • 4. L’Arpège, Frankreich
  • 5. Azurmendi, Spanien
  • 6. Chambre Séparée, Belgien
  • 7. De Librije, Niederlande
  • 8. Frantzén, Schweden
  • 9. Quique Dacosta, Spanien
  • 10. Le Calandre, Italien
  • 16. Victor's Fine Dining by Christian Bau, Perl (Vorjahr 17)
  • 24. La Vie, Osnabrück (Vorjahr 22)
  • 26. Gästehaus Klaus Erfort, Saarbrücken (Vorjahr 21)
  • 31. Vendôme, Bergisch-Gladbach (Vorjahr 16)
  • 40. Aqua, Wolfsburg (Vorjahr 33)
  • 45. The Table Kevin Fehling, Hamburg (Vorjahr 68)
  • 48. Steirereck, Wien
  • 53. Taubenkobel, Schützen
  • 56. Tim Raue, Berlin (Vorjahr 32)
  • 62. Ernst, Berlin (neu)
  • 74. Übefahrt, Rottach-Egern (Vorjahr 91)
  • 77. Geisels Werneckhof, München (neu)
  • 85. Atelier, München (Vorjahr 177)
  • 86. Sosein, Heroldsberg (neu)
  • 97. Konstantin Filippou, Wien
  • 100. Mraz und Sohn, Wien
  • 118. Amador, Wien
  • 122. The Restaurant, Zürich
  • 123. Ikarus, Salzburg
  • 135. LA Jordan, Deidesheim (neu)
  • 168. Tian, Wien
  • 178. Reinstoff, Berlin (Vorjahr 158)
  • 179. Saziani Stub`n, Straden
  • 182. Essigbrätlein, Nürnberg (neu)
  • 190. Horvath, Berlin (Vorjahr 151)
  • 197. Intense, Kallstadt (neu)
  • 199. Neptune, Genf

Neben der Top 100+-Liste hat OAD noch Spezial-Listen veröffentlich, auf denen weitere Restaurants aus Deutschland vertreten sind:

Klassische Restaurants: Sonnora, Dreis (Platz 5), Bareiss, Baiersbronn (6), Schwarzwalstube, Baiersbronn (11), Königshof, München (32), Tantris (46), Lorenz Adlon Esszimmer (51), Facil (60), Steinheuers (61), Dallmayr, München (75), Jacobs, Hamburg (81), Lohninger, Frankfurt (95), Residenz Heinz Winkler (97), Le Moissonnier, Köln (98), Le Canard, Hamburg (105), Acquarello, München (106), Villa Merton, Frankfurt (117), Schwarzenstein Nils Henkel, Geisenheim (118), Schwarzer Adler, Vogtsburg (132), Haerlin, Hamburg (136), Villa Rothschild, Königsstein (142), Seven Seas, Hamburg (158), Les Deux, München (160), Schlossberg, Baiersbronn (161), Im Schiffchen, Düsseldorf (169), Opus V, Mannheim (171), Söl'ring Hof, Rantum (180), Agata, Düsseldorf (186)

Casual Restaurants: Cordobar, Berlin (187)

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Guide Michelin 2024

Neues Sternerestaurant in Slowenien

Fünfte Ausgabe des Guide Michelin für das Land veröffentlicht

Restaurant-Kritik

Atlantic, Hamburg

"Nachdem in den letzten zwei Jahrzehnten kaum ein Grund bestand, hier essen zu gehen, sind wir nun Mal hingegangen. Im Wesentlichen kann ich der Michelin-Bewertung zustimmen."

Schauenstein

Schloss Schauenstein

7414 Fürstenau
Chef: Andreas Caminada, Marcel Skibba
Kapazität / Sitzplätze: 26
Mitarbeiter: 25

Zum Restaurantprofil

Victor's Fine Dining by Christian Bau

Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg
Schlossstraße 27 - 29
66706 Perl-Nennig / Mosel
Chef: Christian Bau
Kapazität / Sitzplätze: 28
Mitarbeiter: 21
+49 (6866) 79458

Zum Restaurantprofil

GästeHaus Klaus Erfort

Mainzer Str. 95
66121 Saarbrücken
Chef: Klaus Erfort
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 12

Zum Restaurantprofil

Vendôme

Grandhotel Schloss Bensberg
Kadettenstr. 2
51429 Bergisch Gladbach
Chef: Joachim Wissler, Dennis Melzer
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 15
+49 (2204) 42 888

Zum Restaurantprofil

Aqua

The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Parkstraße 1
38440 Wolfsburg
Chef: Sven Elverfeld
Kapazität / Sitzplätze: 36
Mitarbeiter: 20
+49 (5361) 608000

Zum Restaurantprofil

The Table

Shanghaiallee 15
20457 Hamburg
Chef: Kevin Fehling, Mathias Bath
Kapazität / Sitzplätze: 20
Mitarbeiter: 10

Zum Restaurantprofil

Steirereck

Am Heumarkt 2A
1030 Wien
Chef: Michael Bauböck, Heinz Reitbauer
Kapazität / Sitzplätze: 75
Mitarbeiter: 23

Zum Restaurantprofil

Tim Raue

Rudi-Dutschke-Str. 26
10969 Berlin
Chef: Tim Raue, Philipp Bendel
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 22
+49 (30) 259379321

Zum Restaurantprofil

Überfahrt

Althoff Seehotel Überfahrt
Überfahrtstr. 10
83700 Rottach-Egern

Zum Restaurantprofil

Werneckhof

Werneckstr. 11
80802 München
Chef: Sigrid Schelling
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10

Zum Restaurantprofil

Atelier

Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München

Zum Restaurantprofil

Mraz & Sohn

Wallensteinstr. 59
1200 Wien
Chef: Markus Mraz, Lukas Mraz
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 14

Zum Restaurantprofil

The Restaurant

The Dolder Grand
Kurhausstr. 65
8032 Zürich
Chef: Heiko Nieder
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 10

Zum Restaurantprofil

Saziani

Neumeister
Straden 42
8345 Straden
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 11

Zum Restaurantprofil

Essigbrätlein

Weinmarkt 3
90403 Nürnberg
Chef: Yves Ollech
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 9

Zum Restaurantprofil

Martin Klein

image of Martin Klein

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Ikarus im Hangar-7 in Salzburg

Juan Amador

image of Juan Amador

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Amador in Wien

Sebastian Frank

image of Sebastian Frank

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Horváth in Berlin

Dylan Watson-Brawn

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Ernst in Berlin

Gourmet-Club